Sporthalle

Aktuell ist die Dorfgemeinschaftshalle Oberahr ein Anlaufpunkt und kultureller Treffpunkt für Vereine und bei dörflichen Veranstaltungen. Weiterhin kann die Sporthalle für Familienfeiern gemietet werden. Mit einer im Jahre 2014 neu angeschafften Bestuhlung bietet sich hier die Möglichkeit in einer angenehmen Atmosphäre ein Familienfest mit bis zu 200 Sitzplätzen zu feiern.



Unsere Dorfgemeinschaftshalle ist in die Jahre gekommen. Aufgrund des Alters der Fassade, Heizung und des Daches sind aktuell Bestrebungen im Gange die Dorfgemeinschaftshalle energetisch zu sanieren und zu modernisieren. Da diese Sanierung nicht ganz billig ist und der Haushalt der Ortsgemeinde dies nicht alleine finanzieren kann, wurde in den Jahren 2016 und 2017 ein Antrag auf Bezuschussung durch das Land Rheinland – Pfalz gestellt. Leider wurden diese Anträge bisher abgelehnt. Dieser Antrag wird auch im kommenden Jahr wieder gestellt werden.
 

Planung zur Sanierung :


Entstehung der Sporthalle:
 
In den 70er Jahren wurde dieses Gebäude größtenteils in Eigenleistung Oberahrer Bürgern errichtet




In den 80er Jahren Anbau des heutigen Haupteinganges mit damaligen Ratszimmer, Jugendraum und Abstellraum für Bühne, Tische und Stühle